Reisebericht 2017

2017 ist für WISEKIDS ein besonderes Jahr. 2006 gegründet, sind wir nun seit über elf Jahren mit unserem Schulstipendien-Programm für Aidswaisen und Jugendliche aus schwierigen sozialen Verhältnissen in Sambia aktiv. Einige unsere Partnerschulen haben in dieser Zeit gewechselt, andere sind von Anfang an dabei. Darunter die Monze Secondary School. Dort haben wir seit 2007 insgesamt 312 Mädchen und Jungen den Schulbesuch finanziert und, dank der Unterstützung des Reuchlin-Gymnasiums, zusätzliche Gelder für die Verbesserung der Wasserversorgung und Sanitäreinrichtungen zur Verfügung gestellt. Umso mehr hat es uns gefreut, dass Elisabeth Fackelmann, Mitarbeiterin in der Schulleitung des Gymnasiums im Jubiläumsjahr mit nach Sambia reisen konnte. Zusammen mit Vera Büttner, die zuletzt 2016 mit der WISEKIDS-Vorsitzenden Gerda Büttner vor Ort war, besuchte sie die Partnerschulen.

Weiterlesen: Reisebericht als PDF

[ Zurück ]